Wie funktioniert das WHY-Prinzip?

Der Golden Circle ist ein innovatives Kommunikationsmodell und Führungsinstrument. Hierzu werden die Informationen in drei einfache Fragen gegliedert:

Why = Warum ist es wichtig? Vision oder Sinn.

How = Wie soll es entstehen? Vorgehen, Prinzipien und USPs.

What = Was ist das Ergebnis? Definition und OKRs.

Die Frage, wie das WHY-Prinzip funktioniert wird auch in dem Seminar Projektmanagement: Erfolgreiche Moderation behandelt. Die Teilnehmer erlernen folgende fachlichen Skills:

  • Praxisorientierte Kommunikations- und Gesprächstechniken
  • Meetings leiten: Bewährte Methoden in der Praxis
  • Widerstände und Konflikte souverän meistern

Seminar Projektmanagement: Erfolgreiche Moderation mit der Produkt-Nr. K03 online buchen: bequem und einfach mit dem Seminarformular online.

 

Wie funktioniert das WHY-Prinzip?

 

Zielgruppe für das Seminar: Wie funktioniert das WHY-Prinzip?

Dein Nutzen mit dem Seminar: Wie funktioniert das WHY-Prinzip?

  • Praxisorientierte Kommunikations- und Gesprächstechniken
  • Meetings leiten: Bewährte Methoden in der Praxis
  • Widerstände und Konflikte souverän meistern

 

Dein Vorsprung mit dem Seminar: Wie funktioniert das WHY-Prinzip?

Jeder Teilnehmer erhält folgende S+P-Produkte:

  • S+P Test: Wie gut ist Deine   Gesprächsführung?
  • S+P Leitfaden: Erfolgreiche Business Moderation
  • S+P Test: Wie gut beherrschst Du agile Techniken für die Moderation?

 

Dein Programm:

So wirst Du zum Kommunikations-Profi

  • OKR: Objectives und Key Results für mehr Fokus im Meeting
  • Aktiv zuhören: Gespräche erfolgreich gestalten
  • Denkräume für Innovationen schaffen: Moonshot Thinking
  • In entscheidenden Situationen das Ruder übernehmen:
    • Effektive Gesprächslenkung
    • Kommunikationshürden im Meeting überwinden

Fallstudie  1: Die Kunst die richtigen Fragen zu stellen

Fallstudie  2: Diskussionen steuern und Entscheidungen herbeiführen

Agile Techniken für eine neue Meeting-Kultur

  • Das WHY-Prinzip: Machen Sie das Ziel klar!
  • Schaffe eine neue Meeting-Kultur mit diesen Techniken:
    • Productivity Hacks: Arbeitet Dein Team an relevanten Themen?
    • Ein neues Format für mehr Effizienz: Tactical Meetings
    • Planning Poker: Große Projekte kleinkriegen und Komplexität reduzieren
  • Die Zeit im Blick: Techniken für effektives Zeitmanagement im Meeting

Fallstudie  3: Erfolge sichern, aus Fehlern lernen

Fallstudie  4: „Spielregeln“ vereinbaren im Projektteam

Mitarbeiter motivieren mit All-hands Meetings

  •  Der innere Konflikt: Doppelrolle als Moderator und Führungskraft
  • Besserwisser, Streitsüchtige und Schüchterne:
    • Techniken zum Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen
    • Allyship: Jede Stimme wird gehört
    • Delegation Poker: Spielerisch Vertrauen und Verantwortung fördern
    • Mit Achtsamkeit den Teamgeist fördern: Cupcake-Philosophie
  • Wenn die Gruppe nicht will: Festgefahrene Situationen auflösen
    • Entschärfen und Deeskalieren
    • 5 Strategien zur erfolgreichen Konfliktlösung

Fallstudie  5: Doppelrolle als Moderator und Führungskraft

Fallstudie  6: Konfliktlösung in Meetings

 

Die Teilnehmer haben neben der Schulung auch folgende Online Schulungen und E-Learnings gebucht:

Kommunikation im digitalen Wandel

Agile Kommunikationstechniken

E-Learning

WHY-Prinzip

Newsletter