360 Grad Feedback – Beurteilung der Führungskraft buchen: Mit dem S&P 360°-Feedback erhalten Sie einen objektiven Überblick zu den Stärken und Chancen der zu beurteilenden Führungskraft. Der Abgleich von Selbstbild und Fremdbild unterstützt die Führungskraft bei der Entwicklung des individuellen Trainingsprogramms.

360 Grad Feedback - S&P PersonalZirkelMehr Unternehmenserfolg und Motivation mit dem S&P 360 Grad Feedback

Mehr Mitarbeitermotivation
Zufriedene Kunden
Unternehmensziele erfolgreich erreichen

 

Mit dem S&P 360°-Feedback  erhalten Sie einen objektiven Überblick zu den Stärken und Chancen der zu beurteilenden Führungskraft. Der Abgleich von Selbstbild und Fremdbild unterstützt die Führungskraft bei der Entwicklung des individuellen Trainingsprogramms.

Unsere Trainingsprogramme fokussieren die Soft Skills im Bereich Verhandlungs-, Durchsetzungs- und Überzeugungskraft.

Mehr Informationen finden Sie hier in unserer Informationsbroschüre zum 360 Grad Feedback.

 

Welche Soft Skills stehen im Fokus unseres 360 Grad Feedback ?

Mit dem 360 Grad Feedback erhalten Sie mehr Transparenz zu den Soft Skills Erfolgsmotivation, Verhandlungs-, Durchsetzungs- und Überzeugungskraft, Integrationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen, Konflikt- und Kritikfähigkeit, Networking sowie Teamfähigkeit.

 

360 Grad Feedback – Ihr Vorsprung in der Praxis

Verbessern Sie die Zusammenarbeit im Unternehmen und fördern Sie effektiv Ihre Führungskräfte. Etablieren Sie eine offene und konstruktive Unternehmens- Kommunikation.
Planen Sie strategische Personalentwicklungsmaßnahmen durch einen systematischen Überblick zu den Entwicklungschancen. Verbessern Sie mit High Performance Teams und mehr Mitarbeitermotivation Ihre Kundenbeziehungen. Bieten Sie Ihren Mitarbeitern aktive Gestaltungsmöglichkeiten durch ein ehrliches und anonymes Feedback.

 

360 Grad Feedback – Unser Leistungsangebot

 

Modul 1: Online Durchführung des 360°-Feedbacks

Online Befragung von Führungskraft, Vorgesetzten, Mitarbeitern, Kollegen und Kunden mit den S&P Feedbackbögen.

S&P 360 Grad Feedback Fragebogen

Modul 2: Auswertung und Bericht

Die Antworten werden ausgewertet und spannend aufbereitet. Der S&P Bericht liefert Ihnen Handlungsempfehlungen und Impulse für Ihre Führungskräfteentwicklung.

S&P 360 Grad Feedback Auswertung

Modul 3: Ergebnispräsentation und Inhouse-Training

Die Führungskräfte erhalten einen Überblick zu ihren individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und werden dementsprechend trainiert.

S&P 360 Grad Feedback Bericht

360 Grad Feedback – Ihr Nutzen

Etablieren Sie eine offene und konstruktive Unternehmens-Kommunikation. Hilfestellungen erhalten Sie mit dem  S&P 360 Grad Feedback.

Planen Sie strategische Personalentwicklungsmaßnahmen durch einen systematischen Überblick über den konkreten Entwicklungsbedarf. Verbessern Sie die Zusammenarbeit im Unternehmen und fördern Sie effektiv Ihre Führungskräfte.

Verbessern Sie Ihre Kundenbeziehungen und bieten Sie Ihren Mitarbeitern aktive Gestaltungsmöglichkeiten durch ein ehrliches Feedback.

 

360 Grad Feedback  – Ihr Ansprechpartner

Haben Sie noch Fragen zu unserem S&P 360°-Feedback? Sie benötigen eine fachliche Beratung oder möchten das 360°-Feedback für Ihr Unternehmen buchen? Unser Service-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

360 Grad Feedback – Führungskräfte gezielt und erfolgreich entwickeln

  • Das 360 Grad Feedback gehört zu den wichtigsten Instrumenten zur Beurteilung der Kompetenzen und des Verhaltens von Fach- und Führungskräften.
    .
  • Lernerfolge und Verbesserungen von Leistungen sind ohne aufrichtiges Feedback kaum möglich.
    .
  • Die Beurteilung aus dem Blickwinkel verschiedener Personengruppen macht diese Art von Feedback einzigartig.
    .
  • Bei einem 360°-Feedback bekommt die Führungskraft eine Bewertung ihres Verhaltens und ihrer Kompetenzen nicht nur von Ihrem eigenen Vorgesetzten, sondern auch von Mitarbeitern, Kunden, Kollegen und Vorgesetzten auf höheren Verantwortungsebenen.
    .
  • Dieses Fremdbild aus dem online und anonym durchgeführten 360°-Feedback wird anschließend mit der Selbstbewertung verglichen (Selbstbild).

 

360 Grad Feedback – 5 Perspektiven für das optimale Feedback

Bei einem 360 Grad Feedback bekommt die Führungskraft eine Bewertung ihres Verhaltens und ihrer Kompetenzen und das nicht nur von ihrem eigenen Vorgesetzten, sondern auch von anderen Personengruppen wie zum Beispiel Mitarbeitern, Kunden, Kollegen und Vorgesetzten auf höheren Verantwortungsebenen.

Durch die Integration verschiedener Perspektiven beim 360°-Feedback wird die Beurteilung wesentlich objektiver. Die Befragung erfolgt anonym, was zugleich die Offenheit und Ehrlichkeit der Antworten fördert.

Dieses Fremdbild aus dem durchgeführten 360°-Feedback wird anschließend mit der Selbstbewertung verglichen (Selbstbild). Der Kandidat erfährt dadurch, wie er von anderen gesehen wird, wo er verborgene Stärken hat, und in welchen Bereichen er sich über- oder unterschätzt.

 

360 Grad Feedback – Teams zu High Performance führen

  • Ein Team kann nur dann überzeugende Leistungen bringen, wenn die Stärken jedes Teammitgliedes zu den Stärken und Aufgaben der anderen Mitglieder passen.
    .
  • In der Praxis werden Teams sehr häufig nur nach fachlichen Gesichtspunkten zusammengestellt.
    .
  • Die meisten Teams scheitern nicht an der Aufgabe, sondern am Verhalten einiger Mitglieder, das mit den anderen nicht kompatibel ist.
    .
  • Das 360°-Feedback unterstützt Sie bei der sicheren und passgenauen Zusammenstellung Ihres High Performance Teams.

 

Hier erhalten Sie Ihr individuelles Angebot

Sie möchten das 360 Grad Feedback für Ihr Unternehmen nutzen? Gerne informieren wir Sie in einem kostenfreien Telefonat, wie Ihr Unternehmen und Ihre Führungskräfte von einem 360 Grad-Feedback profitieren können. Sie erreichen unser Service-Team unter Tel. 089- 452 429 70-100.

 

Unternehmensführung

Seminar Unternehmensführung:  Geschäftsführung kompakt

Seminar Unternehmensführung:  Controlling – Update für Unternehmer

Seminar Unternehmensführung:  Risikomanagement kompakt

Seminar Unternehmensführung:  Die Unternehmer-BWA

Seminar Unternehmensführung:  Fit für den Führungsalltag – Kennzahlen & Führung

Seminar Unternehmensführung:  Arbeitsrecht für Führungskräfte

Seminar Unternehmensführung:  Strategie & Management

Seminar Unternehmensführung:  Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)

Seminar Unternehmensführung:  Risikomanagement

 

Führung – Kommunikation

Seminar Führen:  Projektmanagement

Seminar Führen:  Führung und Personalentwicklung

Seminar Führen:  Die 8 erfolgreichsten Führungstechniken

Seminar Führen:  Führen mit System

Seminar Führen:  Souverän entscheiden – besser führen

Seminar Führen: Führung für Projektleiter

Seminar Führen:  Konfliktmanagement

Seminar Führen:  Führungsstärke gezielt einsetzen

Seminar Kommunikation:  Erfolgreiche Assistenz

Seminar Kommunikation:  Kommunikationstraining

Seminar Kommunikation:  Zielvereinbarung

Seminar Kommunikation:  Konfliktmanagement im Familienunternehmen

Seminar Teamentwicklung:  Teamentwicklung

Seminar Teamentwicklung:  Mitarbeitermotivation

Seminar Teamentwicklung:  Personal-Recruiting 

Seminar Teamentwicklung:  Hochleistungsteams entwickeln

Seminar Teamentwicklung:  Mit Motivation zu Spitzenleistungen

Seminar Teamentwicklung:  Führungskräfte-Suche heute

 

Finanzen, Rechnungswesen & Controlling

Seminar Finanzen:  Finanz- und Liquiditätsmanagement

Seminar Finanzen:  Liquiditätsplanung kompakt

Seminar Finanzen:  Unternehmen steuern – Mitarbeiter führen – Erfolg sichern

Seminar Finanzen:  Unternehmenssteuerung

Seminar Finanzen:  Bilanzen lesen

Seminar Finanzen:  Finanzmanagement und Liquiditätsplanung

Seminar Controlling:  Controlling kompakt

Seminar Controlling:  Planung & Controlling kompakt

Seminar Rechnungswesen:  Bilanzen richtig lesen – verstehen – steuern

Seminar Rechnungswesen:  Der „Unternehmer“-Jahresabschluss

 

Unternehmensbewertung & Nachfolge

Seminar Unternehmensbewertung:  Unternehmensverkauf & Nachfolge

Seminar Unternehmensbewertung:  Welchen Wert hat mein Unternehmen?

Seminar Unternehmensbewertung:  Unternehmensbewertung und Nachfolge

Seminar Unternehmensbewertung:  Unternehmensbewertung

Seminar Nachfolge:  Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten

Seminar Nachfolge:  Konfliktmanagement in Familienunternehmen